Project Description

Polyester-Spachtelharze

Produkt Chemische Basis Beschreibung Anwendung/Eignung Datenblätter
NUVOPOL® Pregel
12-70 TM
Orthophthalsäure-Polyesterharz NUVOPOL® PREGEL 12-70 TM ist eine mit pyrogener Kieselsäure hergestellte thixotrope Paste auf Basis eines ungesättigten Orthophthalsäure-Polyesterharzes.
Der Einsatz von NUVOPOL® PREGEL 12-70 TM ist beinahe universal. Er kommt dort zur Anwendung, wo keine speziellen Anforderungen an die Elastizität, Haftfestigkeit oder Chemikalienbeständigkeit gestellt werden.xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
zur Thixotropierung von Laminierharzen (zur Vermeidung von Klumpenbildung werden 10-20% dieses Produktes mit niederviskosem Harz portionenweise verdünnt) / als Füllspachtel bei Laminaten / für Lunkern im Beton / zur Befestigung von GF-UP-Armaturen TDS
MSDS
NUVOPOL® Pregel
40-70 TP
ungesättigtes Polyesterharz NUVOPOL® Pregel 40-70 TP ist eine mit pyrogener Kieselsäure hergestellte, kobalt-vorbeschleunigte, thixotrope Paste, auf der Basis eines ungesättigten Polyesterharzes.
Zu den besonderen Merkmalen dieses Produkt zählen seine hervorragende Klebewirkung, die Zähelastizität sowie die gute Wasserbeständigkeit.
Verkleben von GFK-Bootsschalen mit den Decks / Herstellung eines elastischen Verbundes zwischen GF-UP-Teilen TDS
MSDS
NUVOPOL® Pregel
40-71 TFP
ungesättigtes Polyesterharz NUVOPOL® PREGEL 40-71 TFP ist eine mit Kurzfasern verstärkte, kobalt-vorbeschleunigte, thixotrope Paste auf der Basis eines ungesättigten Polyesterharzes.
Zu den besonderen Merkmalen dieses Produkt zählen seine hervorragende Klebewirkung, die Zähelastizität sowie die gute Wasserbeständigkeit.
Verkleben von GFK-Formteilen / Ausbildung von Hohlkehlen / Herstellung eines elastischen Verbundes zwischen GF-UP-Teilen TDS
MSDS
NUVOPOL® Pregel
40-72 T
ungesättigtes Isophthalsäure-
Polyesterharz
NUVOPOL® PREGEL 40–72 T ist eine mit pyrogener Kieselsäure hergestellte, thixotrope Paste auf Basis eines ungesättigten Isophthalsäure-Polyesterharzes.
Zu den besonderen Merkmalen dieses Produkt zählen seine hervorragende Klebewirkung, die hohe Schlagfestigkeit und Zähelastizität sowie die erhöhte Chemikalienbeständigkeit.
Verkleben von GF-UP-Formteilen (mit hohen Anforderungen bezüglich Klebkraft, Schlagzähigkeit und Biegefestigkeit) TDS
MSDS