Baltek ® SBC

Balsaholzkernmaterial aus kontrolliertem Anbau. Das Zertifikat des Forest Stewardship Council (FSC®) gewährleistet, dass das gesamte Balsaholz aus FSC®-zertifizierten Plantagen stammt sowie alle Fertigungsschritte strengstens überwacht werden. Garantiert höchste Qualität des Balsa Kernmaterials und lückenlose Rückverfolgbarkeit vom Endprodukt zum Baum.
SBC verfügt über ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht. Es lässt sich mit allen gängigen Harzsystemen und Fertigungsverfahren bearbeiten und verfügt über eine ausgezeichnete Laminathaftung. Zudem ist es temperatur-, feuer- und chemikalienbeständig (z.B. Styrol).

Das ideale Kernmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen.

EIGENSCHAFTEN

  • Hohe spezifische Steifigkeit und Festigkeit
  • Gutes Brandverhalten
  • Ökologisches Produkt
  • Einsatztemperatur von -212°C bis +163°C (-414°F bis +325°F)
  • Ausgezeichnete Ermüdungsbeständigkeit
  • Gute Schall- und thermische Isolation
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Gute Feuchtigkeitsbeständigkeit

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Schiffs- und Bootsbau: Rumpf, Decks, Schottwände, Aufbauten
  • Windkraftanlagen: Rotorblätter (Schubstege & Schalen)
  • Schienen- und Strassenfahrzeuge: Böden, Seiten- und Dachelemente, Front- und Seitenverkleidungen
  • Luft- und Raumfahrt: Bodenplatten, Schottwände und strukturelle Bauteile von Sportflugzeugen
  • Industrielle Bauteile: Abdeckungen, Sportartikel, Tanks, Formenbau

VERARBEITUNG

  • Vakuuminfusion
  • Handlaminierung / Faserspritzen
  • Pre-preg Verarbeitung (bis zu 180°C)
  • Harzinjektion (RTM)
  • Kleben